Murrelektronik

Produkt-Neuigkeit

01. Dez 2017

MASI20: Signale besonders wirtschaftlich mit der Steuerung verbinden

Die Installationslösung MASI, das AS-Interface-System von Murr­elektronik, ermöglicht die einfache und kostengünstige Anbindung von IO-Signalen an übergeordnete Steuersysteme. MASI ermöglicht sehr flexible Installationskonzepte für Schaltschrank und Feld, ohne dabei an starre Topologien gebunden zu sein.

Murrelektronik präsentiert eine neue und besonders kompakte Generation von MASI20-Schaltschrankmodulen mit einem innovativen neuen Design und einer hervorragenden Preis-Nutzen-Relation: Mit ihnen können Signale besonders wirtschaftlich mit der Steuerung verbunden werden.

Die MASI20-Schaltschrankmodule sind nur 19 mm breit, das spart Platz im Schaltschrank. Sie sind für den Einsatz in Klemmenkästen mit 120 mm Tiefe optimiert. Die 28 Push-In-Klemmen sind frontseitig angebracht und für das Anschließen leicht zugänglich.

AS-Interface und AUX-Power sind intern gebrückt. Wenn ein Modul ausgebaut wird, entsteht keine Unterbrechung. Die Varianten mit Halbleiterausgang eignen sich für passiv sicheren Lösungen bis Performance Level d (K3-Funktionalität). Beleuchtete Ziffernanzeigen sorgen für eine eindeutige IO-Diagnose.

MASI20 im Murrelektronik-Onlineshop

Downloads