Maschinenleuchten Modlight Illumix | Murrelektronik

27. November 2018

Modlight Illumix: Strahlend hell mit geringem Energieeinsatz

Die Maschinenleuchten der Baureihe Modlight Illumix von Murrelektronik sorgen für die optimale Ausleuchtung von Maschinen und Anlagen mit wartungsfreier und langlebiger LED-Technologie in Tageslichtqualität.

Maschinenleuchte der Baureihe Modlight Illumix von Murrelektronik

Die Leuchten der „Slim Line“ sind mit ihrer kompakten Bauform eine grundsolide Lösung für den Einsatz in Maschinen mit beengter Raumsituation. In rauer industrieller Umgebung (z.B. klassischer Anlagen- und Maschinenbau) sind die Leuchten der „Classic Line“ mit ihrem Gehäuse aus Aluminium und einem 4 Millimeter starken Einscheiben-Sicherheitsglas die geeignete Lichtquelle. Für Einsätze im unmittelbarem Bearbeitungsbereich mit ständigem Kontakt zu Kühl- und Schmierstoffen ist die Modlight Illumix „Xtreme Line“ mit der hohen Schutzart IP69K die richtige Wahl.

Die LED-Technologie der Leuchten sorgt für eine hohe Wirtschaftlichkeit im Vergleich zu Halogenröhren, weil sie mit einer Lichtausbeute von 105 lm/W mit deutlich geringerer Leistungsaufnahme die identische Lumenzahl liefert. Die LEDs sind frei von Blei und giftigem Quecksilber, dadurch belasten sie die Umwelt nicht.

Neu im Portfolio sind Varianten der „Slim Line“ und der „Classic Line“ von Illumix, bei der die Spannungsversorgung „durchgeschleift“ wird. Die neuen Leuchten verfügen über zwei steckbare Anschlüsse: Ein Stift für die Einspeisung und eine Buchse zum Weiterschleifen. Mehrere Leuchten können dadurch in Reihe geschalten werden. Das ermöglicht den Aufbau von Beleuchtungsketten und Beleuchtungsfelder mit deutlich reduziertem Installationsaufwand.

Downloads

Neuigkeiten aus unserem Unternehmen

Systembaukasten erschließt vielfältige Optimierungspotenziale

Was tun, wenn man im Praxisalltag auf eine Problematik aufmerksam wird, und man der Meinung ist, dass diese sich mit etablierten Produkten nur unzureichend lösen lässt? Genau: Man…

Mehr erfahren

F&B Pro: Eine reife Lösung für die Käseproduktion

Das Schweizer Unternehmen Kaesaro schließt Sensoren und Aktoren in Käsekeller-Robotern mit den für den Lebensmittelbereich ausgelegten Steckverbindern F&B Pro von Murrelektronik an…

Mehr erfahren

Murrelektronik und die Entzauberung des Schleifenwiderstands

Der lange Weg zum intelligenten Stromversorgungssystem: Die selektive Kanalüberwachung ist einem Phänomen geschuldet, das erst mit der Markteinführung elektronisch geregelter…

Mehr erfahren

Diese Website platziert automatisch "Cookies", um Ihnen die Bedienung zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Guten Tag
Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns über viele Kanäle…